Über mich

Bereits in jungen Jahren war mir bewusst, dass ich mich um Menschen kümmern wollte. Meine Laufbahn zur Physiotherapeutin begann somit bereits in einem Schulpraktikum.

Die ersten praktischen Berufserfahrungen machte ich in meinem freiwilligen sozialen Jahr nach der obligatorischen Schulzeit. Mit dem Hauptfach Medizin durfte ich in Spitälern und Altersheimen mithelfen und erlangte fundierte Einblicke in den Beruf der Physiotherapeutin. 

Die Leidenschaft zu meinem Beruf hat sich bis heute durchgesetzt. Im Januar 2020 habe ich mich zu 100% selbständig gemacht und praktiziere in meiner eigenen Praxis in Murten.

Meine Freizeit gestalte ich bei einer Velotour in der Natur, mit Gartenarbeit oder mit meinem Hund. Die Liebe zu Tieren ist auch eine weitere grosse Leidenschaft – ich unterstütze gerne Tierheime in der Region.

Werdegang

2008 – 2010 Ausbildung zur Medizinisches Masseurin und Bademeisterin (DE)

2010 – 2011 Masseurin im Thermalbad und in der Sophienklinik in Bad Sulza

2011 – 2013 Ausbildung zur Dipl. Physiotherapeutin in Bad Sulza

Seit 2013 Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen und Physiotherapie-Praxen

Auf meinem beruflichen Weg habe ich noch verschiedene Weiterbildungen absolviert:

  • Fussreflexzonentherapie, Bad Sulza
  • Manuelle Lymphdrainage, Nürnberg
  • Maitland (Level 2), Derendingen
  • Senso Taping, Bad Sulza
  • Schulterrehabilitation, Bad Zurzach

Ich spreche fliessend Deutsch und Englisch. Französischsprechende Patienten bitte ich um etwas Geduld in der Kommunikation.